Mein Klavierunterricht – Einzelunterricht

1. Fortlaufender Einzelunterricht
Der fortlaufende Einzelunterricht stellt die Basis des Klavierunterrichts dar. Seine normale Dauer beträgt wöchentlich 45 Minuten. Für Anfänger oder Kinder im Grundschulalter ist der verkürzte Einzelunterricht mit 30 Minuten ausreichend. Für die ersten 6-12 Monate empfiehlt sich als Alternative auch der Unterricht in Zweiergruppen. Diese beiden Sonderformen werden beim Erreichen eines gewissen Lernstandes zu gegebener Zeit in die Normalform mit 45 Minuten überführt.

Eine weitere Sonderform stellt der verlängerte Einzelunterricht mit 60 Minuten dar. Dieser ist für Schüler mit besonderen Ambitionen oder besonderem Talent gedacht, bei denen die Menge des vorbereiteten Materials und des Lernstoffes in 45 Minuten nicht mehr bewältigt werden kann. Hier ist dann auch eine entsprechend dimensionierte tägliche Übezeit erforderlich..

Sollte ein fortlaufender Unterricht etwa aus beruflichen Gründen oder bei Studenten nicht möglich sein, empfiehlt sich ein Unterrichts–Abonnements. Dieses kann auch zur Überbrückung von Ferienzeiten genutzt werden.

Fachliches zum Unterricht
Die Qual der Wahl – der geeignete Lehrer
Anfragen